AKTUALISIEREN SIE IHREN BROWSER

Leider ist dieser Browser veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie Ihren Browser, um die erweiterten Funktionen auf dieser Website nutzen zu können.

CLOSE LABEL

AKZEPTIEREN

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Ein Cookie ermöglicht uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Angebote zu unterbreiten. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Mehr Informationen hierzu unter Datenschutz.

JAGUAR XF SPEZIFIKATIONEN

CO2-EMISSIONEN

151g/km††

(Ab) bei XF Limousine D200 mit Hinterradantrieb

KRAFTSTOFFVERBRAUCH

5.8 ††

(Ab l/100km) bei XF Limousine D200 mit Hinterradantrieb

HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT

250

(km/h) bei XF Limousine 300 Sport

LADERAUMKAPAZITÄT

716 Liter

Beim XF Sportbrake D200 mit Hinterradantrieb

WÄHLEN SIE EINEN KAROSSERIESTIL AUS
WÄHLEN SIE EIN MODELL AUS
WÄHLEN SIE EINEN MOTOR AUS
WÄHLEN SIE EINE AUSSTATTUNG AUS

ENTDECKEN SIE MEHR


Die Werte wurden in offiziellen Herstellertests nach Massgabe der EU-Vorschriften ermittelt. Nur zu Vergleichszwecken. Die tatsächlichen Werte können abweichen. Die Angaben für CO2-Emissionen und Treibstoffverbrauch können je nach Reifen und Sonderausstattung variieren. Gerne verweisen wir Sie Technische Angaben auf den offiziellen Link des Bundesamtes für Energie (BFE) www.verbrauchskatalog.ch. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren lokalen Jaguar Land Rover Vertragspartner.


††WLTP ist das neue EU-Prüfverfahren zur Berechnung des genormten Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Werte von Personenkraftwagen. Gemessen wird der Kraftstoff- und Energieverbrauch, die Reichweite und die Emissionen. Damit sollen Werte ermittelt werden, die dem Fahren unter realen Bedingungen näher kommen. Die Fahrzeuge werden samt Sonderausstattungen, nach einem anspruchsvolleren Prüfverfahren und Fahrprofil gemessen.


Mit 75 kg schwerem Fahrer, 90 % Kraftstoff und 100 % anderen Flüssigkeiten.


Mit 90 % Kraftstoff und 100 % anderen Flüssigkeiten.


Nach VDA-Norm: gemessen mit Messquadern (200 x 100 x 50 mm).


Gesamtvolumen: Gesamtvolumen gemessen, als ob der Laderaum mit Flüssigkeit gefüllt wird.


Die Gewichtsangaben beziehen sich auf Fahrzeuge mit Serienausstattung. Sonderausstattungen können das Fahrzeuggewicht und den Kraftstoffverbrauch erhöhen.