AKZEPTIEREN

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Ein Cookie ermöglicht uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Angebote zu unterbreiten. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Mehr Informationen hierzu unter Datenschutz.

F&B.

BENZIN- UND DIESELMOTOREN

Für eine fundierte entscheidung

GROSSE AUSWAHL AN MOTOREN

Wir bieten eine Vielzahl an Benzin- und Dieselmotoren. Vielleicht wissen Sie aber noch nicht genau, welcher Motor der richtige für Sie ist. Dank unserer grossen Auswahl können Sie genau den Motor auswählen, der am besten zu Ihrem Lebensstil und den von Ihnen am häufigsten unternommenen Fahrten passt.

WELCHE ART VON FAHRER SIND SIE?

INNERHALB DER STADT

Wenn Sie Ihr Fahrzeug für kurze Strecken innerhalb einer Stadt verwenden, zum Beispiel für die Fahrt zur Schule oder zum Einkaufen, wäre ein Benzinmotor eine geeignete Wahl für Sie. Sie sind selten auf Autobahnen unterwegs und legen nur kurze Distanzen in hauptsächlich geschlossenen Ortschaften zurück.

AUSSERHALB DER STADT

Fahrer, die regelmässig lange Strecken auf Autobahnen zurücklegen und nur selten im Stadtverkehr unterwegs sind, sollten einen Dieselmotor in Erwägung ziehen.

STADT UND LAND

Für Fahrer, die ausserhalb der Stadt wohnen, aber regelmässig über die Autobahn pendeln, wäre ein Dieselmotor eine gute Wahl. Die EU-6-Dieselmotoren von Jaguar sind von den Gebühren ausgenommen, die in Umweltzonen zu entrichten sind.

PURES FAHRVERGNÜGEN

Wenn Sie es eher aufregend mögen und aus reiner Freude am Fahren überwiegend auf Landstrassen und eher selten im Stadtverkehr unterwegs sind, könnte entweder ein Diesel- oder ein Benzinmotor die richtige Wahl für Sie sein.

WICHTIGE FAKTEN

EURO-6-MOTOREN

Unsere EU-6-Dieselmotoren zählen zu den effizientesten Motoren weltweit. Die CO2-Emissionen fallen um 20 bis 25 Prozent geringer aus als die von Benzinmotoren.

STICKOXIDE

All unsere ab September 2015 gebauten Fahrzeuge sind mit fortschrittlicher SCR-Technologie (selektive katalytische Reduktion) für die Abgasnachbehandlung ausgestattet, was zu einer Senkung der NOX-Emissionen beiträgt.

DIESELPARTIKELFILTER (DPF)

Zwischen 2004 und 2016 konnten unsere NOX-Emissionen um mehr als 84 Prozent gesenkt werden.

Unsere Fahrzeuge sind mit hocheffizienten Dieselpartikelfiltern (DPF) ausgestattet, die 99.9 Prozent aller Partikel herausfiltern.

UMWELTZONE IN LONDON (ULTRA LOW EMISSION ZONE, ULEZ)

Unsere EU-6-Motoren sind von der täglichen ULEZ-Gebühr (Ultra Low Emission Zone) ausgenommen, die für Fahrzeuge in London zu entrichten ist.

GLOSSAR

SELECT MODEL

GLOSSAR - GLOSSARY

ALLE ÖFFNEN ALLE SCHLIESSEN
  • Stickoxide (NOX)
    Stickoxide sind Gase, die die Luftqualität beeinträchtigen.
  • Kohlendioxid (CO2)
    Kohlendioxid ist ein Gas, das sich auf die globale Erwärmung auswirkt.
  • Feinstaub
    Feinstaub: Feste und flüssige Partikel, die durch Abgase freigesetzt werden und die Luftqualität beeinträchtigen.
  • EU5
    Euro-5-Standard vom September 2009 – Einführung eines Partikelfilters.
  • EU6
    Euro-6-Standard vom September 2014 – Einführung von selektiver katalytischer Reduktion (Selective Catalytic Reduction, SCR).
  • DIESEL EXHAUST FLUID (DEF)
    Diesel Exhaust Fluid (DEF), besser bekannt als AdBlueTM, ist eine Harnstofflösung, die zur Senkung der NOX-Emissionen in das Abgassystem eingespritzt wird.
  • DIESELPARTIKELFILTER (DPF)
    Ein Dieselpartikelfilter entfernt 99.9 % aller Partikel, bevor diese das Abgassystem verlassen.
  • Selektive katalytische Reduktion (Selective Catalytic Reduction, SCR)
    Bei der selektiven katalytischen Reduktion (Selective Catalytic Reduction, SCR) handelt es sich um ein System für die aktive Abgasnachbehandlung zur Senkung der NOX-Emissionen.
  • NEUER EUROPÄISCHER FAHRZYKLUS (NEFZ)
    Neuer europäischer Fahrzyklus – ein Labortestverfahren für die Messung von Emissionen zur Festlegung von Fahrzeugrichtlinien und Steuergesetzen.
  • Emissionen im praktischen Fahrbetrieb (Real World Driving Emissions, RDE)
    Emissionen im praktischen Fahrbetrieb (Real World Driving Emissions, RDE) – überarbeitete EU-6-Emissionsrichtlinien, die darauf ausgelegt sind, realistischere Verbrauchswerte zu liefern.
  • WORLDWIDE HARMONIZED LIGHT-DUTY VEHICLES TEST PROCEDURE (WLTP)
    WLTP (weltweit harmonisiertes Prüfverfahren für leichte Nutzfahrzeuge, Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure) ist das neue Prüfverfahren für Kraftstoff- und Energieverbrauch, Reichweite und Emissionen, das ab 2017 eingeführt wird. Es ersetzt den NEFZ (neuer europäischer Fahrzyklus), der bisher in Europa zur Messung von Kraftstoffverbrauch und Emissionen bei PKW genutzt wurde. Es dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft. Die unterschiedlichen Werte der beiden Testmethoden resultieren aus Veränderungen im Fahrzeugtestverfahren und nicht aus einer geringeren Leistung.
  • Umweltzone in London (Ultra Low Emission Zone, ULEZ)
    Ultra Low Emissions Zone – Umweltzone in London, in der für Fahrzeuge, welche die Euro-6-Emissionsrichtlinien nicht erfüllen, eine Gebühr zu entrichten ist.

ERFAHREN SIE MEHR

JAGUAR MODELLÜBERSICHT

All unsere Modelle zeichnen sich durch technische Innovationen, ein exklusives Design und ein sportliches Fahrverhalten aus.

ZUVERLÄSSIGKEIT

Jaguar unternimmt grosse Anstrengungen, um die sichersten und zuverlässigsten Performance-Fahrzeuge herzustellen.

© JAGUAR LAND ROVER LIMITED 2019

Wir sind bestrebt, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen auf unserer Website zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie jedoch die Geschäftsbedingungen, die ab dem Tag Ihrer ersten Nutzung der Website gültig sind. Die genannten Werte sind Ergebnis offizieller Herstellertests gemäss EU-Vorschriften.

Der tatsächliche Verbrauch eines Fahrzeugs kann von den Testergebnissen abweichen. Die Angaben sind nur für Vergleichszwecke gedacht.

Die Informationen, technischen Angaben, Motoren und Farben auf dieser Website basieren auf den europäischen Spezifikationen, können je nach Markt variieren und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Manche Fahrzeuge werden mit Sonderausstattung gezeigt, die möglicherweise nicht in allen Märkten erhältlich ist. Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler, um weitere Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen zu erhalten.

Alle Angaben sind Zielwerte des Herstellers und müssen vor Produktionsstart noch bestätigt werden. Weitere Angaben in Bezug auf CO2-Emissionen und der Energieeffizienz finden sich unter “SPEZIFIKATIONEN”. Der durchschnittliche CO2-Ausstoss aller in der Schweiz verkauften Personenwagen beträgt 137 g/km.

Beachten Sie bitte, dass die Angaben für CO2-Emissionen und Treibstoffverbrauch je nach Reifen variieren können.