AKZEPTIEREN

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Ein Cookie ermöglicht uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Angebote zu unterbreiten. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Mehr Informationen hierzu unter Datenschutz.

Die in den Filmen auf dieser Website gezeigten Fahrzeuge entsprechen möglicherweise nicht genau dem neuesten technischen Stand. Kontaktieren Sie Ihren Jaguar Partner für weitere Informationen und Spezifikationen.

ZEITLOSES DESIGN

Der Jaguar F‑PACE bietet ausreichend Platz ‑ für Sie, Ihre Fahrgäste und alles, was zu Ihrem Lifestyle gehört. Und damit er noch sicherer ist, verfügt der Jaguar F‑PACE über moderne Fahrerassistenz‑Technologien, die jede Fahrt noch entspannter und einfacher machen.

AUSSTATTUNGSMERKMALE

  • ACTIVITY KEY

    Mit dem Activity Key2 wird jede Fahrt noch entspannter und einfacher. Ob Sie Fallschirm springen oder schwimmen gehen ‑ dieses robuste und absolut wasserdichte Armband begleitet Sie bei all Ihren Aktivitäten. Wenn Sie keinen Schlüssel einstecken möchten, können Sie einfach den Activity Key am Handgelenk tragen. Wenn Sie den Activity Key verwenden, wird der herkömmliche Schlüssel automatisch deaktiviert, und Sie können ihn einfach im Fahrzeug lassen.

    Die in den Filmen auf dieser Website gezeigten Fahrzeuge entsprechen möglicherweise nicht dem allerneusten technischen Stand. Kontaktieren Sie Ihren Jaguar Partner für weitere Informationen und Spezifikationen.

  • Jaguar F-Pace Powered Gesture Tailgate.

    ELEKTRISCHE HECKKLAPPE MIT GESTENSTEUERUNG

    Dank der elektrischen Heckklappe mit Gestensteuerung3 können Sie die Heckklappe von aussen bedienen, ohne dabei das Fahrzeug selbst oder den Smart Key berühren zu müssen. Halten Sie einfach den Fuss unter eines der beiden Karosserieenden, und die Heckklappe öffnet oder schliesst sich von selbst.

LADERAUM

  • Jaguar F-Pace Reversible Loadspace Floor.

    DOPPELSEITIG NUTZBARER GEPÄCKRAUMBODEN

    Der Laderaumboden des F‑PACE1 hat zwei unterschiedliche Oberflächen und kann im Handumdrehen von einem strapazierfähigen Teppich in eine leicht zu reinigende Gummimatte verwandelt werden. Letztere eignet sich perfekt zum Transport feuchter oder schmutziger Ausrüstung.

  • Jaguar F-Pace Full Sized Spare Wheel.

    VOLLWERTIGES ERSATZRAD

    Der F‑PACE ist mit einem vollwertigen Ersatzrad erhältlich, das zu den von Ihnen gewählten Leichtmetallfelgen passt. Dies führt aufgrund des erhöhten Gepäckraumbodens zu einer verringerten Ladekapazität. Für weitere Einzelheiten wenden Sie sich an Ihren Jaguar Partner, da dies möglicherweise Auswirkungen auf die Kompatibilität von Optionen und Zubehör hat.

SERIENMÄSSIGE FAHRASSISTENZSYSTEME

  • Emergency Braking.

    NOTFALL‑BREMSASSISTENT

    Wenn das System eine Kollisionsgefahr erkennt, gibt der F‑PACE eine akustische Warnung aus. Darauf folgt eine optische Warnung. Wenn vom Fahrer keine Gegenmassnahmen getroffen werden, aktiviert das System die Bremsen, um die Wucht eines möglichen Aufpralls zu reduzieren. Dieses System umfasst auch Fussgängerschutz.

  • SPURHALTE- ASSISTENT MIT AUFMERKSAMKEITS- ASSISTENT

    Der Spurhalteassistent registriert ein unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrspur und unterstützt Sie durch sanfte Lenkimpulse dabei, das Fahrzeug zurückzulenken.

    Der Aufmerksamkeitsassistent erkennt durch die Überwachung der Lenkbewegungen und der Betätigungen des Gas- und Bremspedals, wenn Ihre Konzentration aufgrund von Müdigkeit nachlässt und fordert Sie frühzeitig über eine Meldung im Kombiinstrument dazu auf, eine Pause einzulegen.

  • Front And Rear Parking Aids.

    EINPARKHILFE VORNE UND HINTEN

    Die Einparkhilfe vorne und hinten macht das Manövrieren noch leichter und sicherer. Beim Einlegen des Rückwärtsgangs oder bei manueller Aktivierung des Systems werden die Sensoren in den vorderen und hinteren Stossfängern aktiviert. Während des Einparkens werden Sie mithilfe von Warntönen sowie einer visuellen Darstellung auf dem Touchscreen über die Abstände zu möglichen Hindernissen informiert.

  • Rear Camera.

    RÜCKFAHRKAMERA

    Die Rückfahrkamera sorgt beim Rückwärtsfahren für eine bessere Sicht. Auf dem Touchscreen des F‑PACE ist ein Videobild des Heckbereichs zu sehen. Die dort angezeigten statischen Linien zeigen den äusseren Umfang des Fahrzeugs und den voraussichtlichen Weg an.

OPTIONALE PAKETE

Wählen Sie aus einer Reihe von Paketen aus, um Ihr Fahrerlebnis zu erweitern.

  • PARKASSISTENT

    Mit dem Parkassistenten wird das Parallel‑ und Längsparken einfacher als je zuvor. Das System lenkt Ihr Fahrzeug automatisch in die Parklücke. Sie müssen nur den richtigen Gang wählen und die Geschwindigkeit des Fahrzeuges mit Bremse und Gaspedal steuern. Anzeigen und Hinweise helfen Ihnen beim Parkvorgang. Der Parkassistent bietet die gleiche Unterstützung beim Manövrieren aus der Parklücke heraus.

  • 360 Parking Aid.

    EINPARKHILFE 360°

    Mit der Einparkhilfe 360° wird das Einparken in enge Parklücken zu einem Kinderspiel. Beim Einlegen des Rückwärtsgangs werden die installierten Sensoren automatisch aktiviert. Der Touchscreen zeigt dann eine Rundumansicht des Fahrzeugs an. Die Sensoren lassen sich auch manuell aktivieren. Während des Einparkens werden Sie mithilfe von Warntönen sowie einer visuellen Darstellung auf dem Touchscreen über die Abstände zu Hindernissen informiert.

  • Rear Traffic Monitor.

    KOLLISIONSWARNSYSTEM BEI RÜCKWÄRTSFAHRTEN

    Das Kollisionswarnsystem bei Rückwärtsfahrten hilft besonders beim Ausparken. Das System informiert den Fahrer bei Rückwärtsfahrten, wenn sich von der Seite Fahrzeuge, Fussgänger oder andere Gefahren nähern. In diesem Fall werden sowohl akustische als auch visuelle Warnungen ausgegeben, damit Sie immer wissen, was hinter Ihnen passiert, auch wenn Ihnen die Sicht versperrt ist.

  • ADAPTIVE GESCHWINDIGKEITSREGELUNG (ADAPTIVE CRUISE CONTROL, ACC) MIT STAUASSISTENT

    Hält den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug konstant, auch wenn dieses langsamer wird. Kommt das vorausfahrende Fahrzeug vollständig zum Stehen, wird auch Ihr Fahrzeug sanft zum Stillstand gebracht. Wenn das Fahrzeug vor Ihnen erneut beschleunigt, genügt ein Antippen des Gaspedals und Ihr F‑PACE nimmt wieder Fahrt auf. Bleibt Ihr Fahrzeug weniger als drei Sekunden stehen, wird das System automatisch wieder aktiviert.

  • TOTER-WINKEL-SPURASSISTENT INKL. ANNÄHERUNGSSENSOR UND KOLLISIONSWARNSYSTEM BEI RÜCKWÄRTSFAHRTEN

    Der Toter-Winkel-Spurassistent5 trägt dazu bei, Unfälle zu vermeiden. Wenn ein Fahrzeug zu Beginn des Spurwechsels in Ihrem toten Winkel erkannt wird, alarmiert Sie das System durch ein optisches Warnsignal am entsprechenden Aussenspiegel. Sanfte Lenkimpulse weisen Sie darauf hin, sich sicher von dem sich nähernden Fahrzeug zu entfernen.

  • High-Speed Emergency Braking.

    NOTFALL‑BREMSASSISTENT FÜR HOHE GESCHWINDIGKEITEN

    Der autonome Notfall‑Bremsassistent (Autonomous Emergency Braking, AEB) für hohe Geschwindigkeiten erkennt, wenn ein Zusammenstoss mit einem anderen Fahrzeug wahrscheinlich ist, und gibt eine entsprechende Warnung aus, damit der Fahrer rechtzeitig bremsen kann. Wenn der Fahrer nicht reagiert, aktiviert das System die Bremsen, um die Wucht eines möglichen Aufpralls zu reduzieren. Der autonome Notfall‑Bremsassistent wird bei Geschwindigkeiten von 10 km/h bis 160 km/h aktiviert.

  • PARKASSISTENT

    Mit dem Parkassistenten wird das Parallel‑ und Längsparken einfacher als je zuvor. Das System lenkt Ihr Fahrzeug automatisch in die Parklücke. Sie müssen nur den richtigen Gang wählen und die Geschwindigkeit des Fahrzeuges mit Bremse und Gaspedal steuern. Anzeigen und Hinweise helfen Ihnen beim Parkvorgang. Der Parkassistent bietet die gleiche Unterstützung beim Manövrieren aus der Parklücke heraus.

  • 360 Parking Aid.

    EINPARKHILFE 360°

    Mit der Einparkhilfe 360° wird das Einparken in enge Parklücken zu einem Kinderspiel. Beim Einlegen des Rückwärtsgangs werden die installierten Sensoren automatisch aktiviert. Der Touchscreen zeigt dann eine Rundumansicht des Fahrzeugs an. Die Sensoren lassen sich auch manuell aktivieren. Während des Einparkens werden Sie mithilfe von Warntönen sowie einer visuellen Darstellung auf dem Touchscreen über die Abstände zu Hindernissen informiert.

  • Rear Traffic Monitor.

    KOLLISIONSWARNSYSTEM BEI RÜCKWÄRTSFAHRTEN

    Das Kollisionswarnsystem bei Rückwärtsfahrten hilft besonders beim Ausparken. Das System informiert den Fahrer bei Rückwärtsfahrten, wenn sich von der Seite Fahrzeuge, Fussgänger oder andere Gefahren nähern. In diesem Fall werden sowohl akustische als auch visuelle Warnungen ausgegeben, damit Sie immer wissen, was hinter Ihnen passiert, auch wenn Ihnen die Sicht versperrt ist.

  • Adaptive Cruise Control With Steering Assist.

    ADAPTIVE GESCHWINDIGKEITS‑ REGELUNG (ADAPTIVE CRUISE CONTROL, ACC) MIT LENKASSISTENT

    Dank der adaptiven Geschwindigkeitsregelung (Adaptive Cruise Control, ACC) mit Lenkassistent wird das Fahren auf Autobahnen und das Meistern schwieriger Verkehrssituationen noch leichter und komfortabler. Das System unterstützt Sie beim Lenken, Beschleunigen und Abbremsen des Fahrzeugs. Auf diese Weise bleibt es immer sicher in der Spur und hält bei Bedarf sogar einen festgelegten Abstand zu den vorausfahrenden Fahrzeugen ein. Dank moderater Lenkimpulse wird sichergestellt, dass sich das Fahrzeug absolut mühelos in der Mitte der Spur halten lässt.

  • TOTER-WINKEL-SPURASSISTENT INKL. ANNÄHERUNGSSENSOR UND KOLLISIONSWARNSYSTEM BEI RÜCKWÄRTSFAHRTEN

    Der Toter-Winkel-Spurassistent5 trägt dazu bei, Unfälle zu vermeiden. Wenn ein Fahrzeug zu Beginn des Spurwechsels in Ihrem toten Winkel erkannt wird, alarmiert Sie das System durch ein optisches Warnsignal am entsprechenden Aussenspiegel. Sanfte Lenkimpulse weisen Sie darauf hin, sich sicher von dem sich nähernden Fahrzeug zu entfernen.

  • High-Speed Emergency Braking.

    NOTFALL‑BREMSASSISTENT FÜR HOHE GESCHWINDIGKEITEN

    Der autonome Notfall‑Bremsassistent (Autonomous Emergency Braking, AEB) für hohe Geschwindigkeiten erkennt, wenn ein Zusammenstoss mit einem anderen Fahrzeug wahrscheinlich ist, und gibt eine entsprechende Warnung aus, damit der Fahrer rechtzeitig bremsen kann. Wenn der Fahrer nicht reagiert, aktiviert das System die Bremsen, um die Wucht eines möglichen Aufpralls zu reduzieren. Der autonome Notfall‑Bremsassistent wird bei Geschwindigkeiten von 10 km/h bis 160 km/h aktiviert.

  • SURROUND‑KAMERASYSTEM

    Das Surround‑Kamerasystem5 arbeitet mit vier Kameras, die rund um das Fahrzeug angebracht sind, und bildet eine 360°‑Ansicht aus der Vogelperspektive auf dem Touchscreen ab. Mit der Möglichkeit, mehrere Kameraperspektiven gleichzeitig anzeigen zu lassen, hilft das System bei einer ganzen Reihe von Manövern: vom Parken am Randstein bis zum Rangieren in beengten Platzverhältnissen.

Der Jaguar F‑PACE Performance‑SUV verbindet Fahrspass mit Alltagstauglichkeit und Effizienz. Stellen Sie mit unserem Konfigurator den Jaguar F‑PACE genau nach Ihren Wünschen zusammen.

Alle Fahrzeugsysteme sollten nur dann vom Fahrer genutzt werden, wenn sie die Sicherheit des Verkehrs nicht beeinträchtigen. Der Fahrer muss jederzeit die volle Kontrolle über das Fahrzeug haben.

1Die Kofferraumkonfiguration und die Grösse des Laderaums hängen vom Modell ab sowie davon, ob ein vollwertiges oder platzsparendes Ersatzrad ausgewählt wurde. Mehr dazu erfahren Sie bei Ihrem Jaguar Partner vor Ort. 
2Sonderausstattung. 
3Sonderausstattung. Nicht verfügbar für den F‑PACE SVR. 
4Nur für Modelle mit Automatikgetriebe verfügbar. Nur in Verbindung mit elektrisch einklappbaren Aussenspiegeln mit Abblendautomatik erhältlich.
5Auch als eigenständiges Ausstattungsmerkmal verfügbar. Nur in Verbindung mit elektrisch einklappbaren Aussenspiegeln mit Abblendautomatik erhältlich.