AKZEPTIEREN

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Ein Cookie ermöglicht uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Angebote zu unterbreiten. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Mehr Informationen hierzu unter Datenschutz.

DIE FAKTEN

Sowohl bei Testläufen als auch bei Qualifyings ist die maximale Leistung erlaubt. Unser bisher schnellster und effizientester I-TYPE vereint unser gesamtes Wissen aus drei Saisons in der Formel E. Im Angriffsmodus steigt die Leistung von 225 kWh auf 235 kWh.

  • Max. Leistung:
    250 kW (335 PS)

    Angriffsmodus:
    235 kW (315 PS)

    Max. Rekuperation:
    250 kW

  • 0 - 100 km/h:
    2.8 Sekunden

    Gesamtlänge:
    5'160 mm

    Gesamtbreite:
    1'770 mm

  • Höchstgeschwindigkeit:
    280 km/h

    Batteriegewicht:
    385 kg

    Mindestgewicht (inkl. Fahrer):
    900 kg

  • I-TYPE BATTERIE

    Der Lithium-Ionen-Akku der 2. Generation (380 kg, 52 kW) ist in einer Sicherheitszelle aus Kohlefaser untergebracht. Die nutzbare Energie des Akkus entspricht dem vollständigen Aufladen von 5'000 Mobiltelefon-Akkus. Das Rechargeable Energy Storage System (RESS) wird vor dem Rennen aufgeladen und während des Rennens wird wieder Energie von der Regenerationsbremse in die Batterie zurückgeleitet.

  • I-TYPE ANTRIEBSSTRANG

    Die Jaguar Racing Motor Generator Unit (MGU) wurde für die 6. Saison erneuert und basiert auf den Erfahrungen des Teams aus der ersten Saison mit dem Gen 2-Fahrzeug. Bei der Entwicklung und beim Testen konzentrierte sich das Team darauf, die MGU leichter und effizienter zu machen, um die Gesamtleistung des I-TYPE.

  • I-TYPE WECHSELRICHTER

    Der I-TYPE Wechselrichter des massgeschneiderten Siliziumkarbid-Moduls wird von Jaguar Racing entwickelt. Der Wechselrichter wandelt den in der Batterie gespeicherten Gleichstrom in Wechselstrom um, mit dem der Motor angetrieben wird, und bietet uns Leistung, die wir nutzen können.

  • I-TYPE ARCHITEKTUR

    Der neue, extreme Look dient nicht nur der Ästhetik. Dieser I-TYPE 4 wurde speziell entwickelt, um den Abtrieb zu erhöhen. Dank des grossen Diffusors bietet er eine hervorragende Griffigkeit, selbst wenn er einem anderen Fahrzeug nahe folgt. Eine weitere wichtige Funktion ist die neue FIA Halo-Kopfschutzvorrichtung mit ihrer innovativen LED-Lichtleiste. Wenn die Beleuchtung des Halo blau leuchtet, befinden sich Fahrzeug und Fahrer im Angriffsmodus. Der Halo leuchtet magentafarben, wenn der Fahrer FanBoost aktiviert hat. So können die Fans die Strategie ihrer Lieblingsmannschaft oder ihres Lieblingsfahrers problemlos verfolgen.

  • DIE DNA VON JAGUAR RACING

    Jaguar hat sich seinen Ruf für ausgezeichnete Leistung, modernste Technologie und hochwertiges Design in den härtesten Rennen der Welt verdient.

  • INNOVATION IM RENNSPORT

    Beeindruckendes Design und atemberaubende Performance. Erfahren Sie, wie wir unsere Erfahrungen in der Formel E auf unsere elektrischen Serienfahrzeuge übertragen.