Skip primary navigation
skip.tertiary.navigation

MOTORENTECHNOLOGIE

Der Jaguar XF wird mit einer Reihe effizienter Diesel- und Benzinmotoren angeboten – diese sorgen für das dynamische Fahrerlebnis und das direkte Ansprechverhalten, für das Jaguar bekannt ist.

Die Motoren des Jaguar XF sind mit Stopp/Start-Technologie und einem intelligenten regenerativen Ladesystem ausgestattet. Letzteres nutzt die beim Bremsen frei werdende kinetische Energie zum Laden der Batterie. Dadurch wird der Treibstoffverbrauch gesenkt, insbesondere im Stadtverkehr.

*Marktabhängig

INGENIUM-DIESELMOTOREN

Der Jaguar XF ist auf Wunsch mit zwei Dieselmotoren aus unserer Ingenium-Reihe erhältlich: dem 2.0 Liter 4-Zylinder-Turbodieselmotor mit 163 bzw. 180 PS. Aufgrund moderner Technologien und der Vollaluminium-Bauweise sind Verbrauch und CO2-Emissionen der Ingenium-Motoren beeindruckend niedrig.

* Marktabhängig.

HOCHENTWICKELTE BENZINMOTOREN

Die Benzinmotoren des Jaguar XF bieten Leistung und direktes Ansprechverhalten im gesamten Drehzahlbereich bei verbesserter Effizienz. Der 2.0 Liter Vierzylinder-Benzinmotor mit Turbolader (240 PS) bietet die Leistung und Laufruhe eines Sechszylinders. Gleichzeitig ist er kompakter und wirtschaftlicher. Der 3.0 Liter V6 Kompressor, der auch im Jaguar F-TYPE zum Einsatz kommt, ist in zwei Versionen erhältlich: mit 340 PS und 380 PS.

* Marktabhängig.

JAGUAR XF MOTORENAUSWAHL

Beim Jaguar XF können Sie zwischen besonders leistungsstarken und wirtschaftlichen Benzin- und Dieselmotoren wählen – je nachdem, welchen Fahrstil Sie bevorzugen.

ORT:

E-PERFORMANCE 2.0 LITER 4-ZYLINDER-TURBODIESEL MIT 163 PS (RWD)*

Der 2.0 Liter 4-Zylinder Dieselmotor von Jaguar mit 163 PS erzielt einen bemerkenswert niedrigen Verbrauch von 4,0 l/100 km (kombiniert) und CO2-Emissionen ab 104 g/km. Erhältlich entweder mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 8-Stufen-Automatikgetriebe, Jaguar Sequential Shift und All Surface Progress Control.

0–100 km/h in 8,7 Sekunden (Schaltgetriebe); 8,7 Sekunden (Automatikgetriebe)

Verbrauch (kombiniert): 4,0 l/100 km (Schaltgetriebe); 4,1 l/100 km (Automatikgetriebe)

Verbrauch (ausserorts): 3,6 l/100 km (Schaltgetriebe); 3,6 l/100 km (Automatikgetriebe)

Verbrauch (innerorts): 4,8 l/100 km (Schaltgetriebe); 5,1 l/100 km (Automatikgetriebe)

CO2-Emissionen: 104 g/km (Schaltgetriebe); 109 g/km (Automatikgetriebe)

*Markabhängig.

2.0 LITER 4-ZYLINDER-TURBODIESEL MIT 180 PS (AWD/RWD)

Diese Version des neuen Ingenium-Motors von Jaguar leistet 180 PS und weist über einen grossen Drehzahlbereich beeindruckende niedrige CO2- und Verbrauchswerte auf. Erhältlich entweder mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 8-Stufen-Automatikgetriebe, Jaguar Sequential Shift und All Surface Progress Control. Mit Heck- oder Allradantrieb verfügbar*.1.

0–100 km/h in 8,0 Sekunden (Schaltgetriebe); 8,1 Sekunden (Automatikgetriebe); 8,4 Sekunden (AWD)

Verbrauch (kombiniert): 4,3 l/100 km (Schaltgetriebe); 4,3 l/100 km (Automatikgetriebe); 4,9 l/100 km (AWD)

Verbrauch (ausserorts): 3,9 l/100 km (Schaltgetriebe); 3,8 l/100 km (Automatikgetriebe); 4,5 l/100 km (AWD)

Verbrauch (innerorts): 5,1 l/100 km (Schaltgetriebe); 5,2 l/100 km (Automatikgetriebe); 5,7 l/100 km (AWD)

CO2-Emissionen: 114 g/km (Schaltgetriebe); 114 g/km (Automatikgetriebe); 129 g/km (AWD)

*Markabhängig.
1*Der Allradantrieb (AWD) ist nur in Verbindung mit Automatikgetriebe verfügbar.

3.0 LITER V6 TWINTURBO-DIESEL MIT 300 PS (RWD)

Der 3.0 Liter V6 Twinturbo-Diesel mit 300 PS bietet aussergewöhnlichen Fahrkomfort und hohe Effizienz. Der Motor nutzt die innovative parallele Registeraufladung – Jaguar Land Rover nimmt hier eine Vorreiterrolle ein – für unmittelbare und gleichmässige Leistungsentfaltung im gesamten Drehzahlbereich sowie eine zweistufige Wasserkühlung, die Energie spart.

0–100 km/h in 6,2 Sekunden

Verbrauch (kombiniert): 5,5 l/100 km

Verbrauch (ausserorts): 4,8 l/100 km

Verbrauch (innerorts): 6,6 l/100 km

CO2-Emissionen: 144 g/km

}*Verfügbarkeit ist marktabhängig.

2.0 LITER 4-ZYLINDER-TURBOBENZINER MIT 240 PS (RWD)

Der stärkste 2.0 Liter Motor, den Jaguar je gebaut hat, nutzt modernste Technik für optimierte Effizienz. Durch die leichte Aluminium-Bauweise ist der Jaguar XF äusserst agil und verfügt über die Fahrdynamik eines Sportwagens. Erhältlich mit Jaguar Sequential Shift und All Surface Progress Control.

0–100 km/h in 7,0 Sekunden

Verbrauch (kombiniert): 7,5 l/100 km

Verbrauch (ausserorts): 5,8 l/100 km

Verbrauch (innerorts): 10,5 l/100 km

CO2-Emissionen: 179 g/km

3.0 LITER V6 KOMPRESSOR MIT 340 PS (AWD/RWD)*

Der 3.0 Liter V6 Kompressor mit 340 PS, ein Motor der F-TYPE Baureihe, verfügt über einen Roots Twin-Vortex-Kompressor. Dieser ist im „V“ des Motors untergebracht, damit dessen kompakte Dimensionen gewahrt bleiben. Mit einem 8-Stufen-Automatikgetriebe, Jaguar Sequential Shift und All Surface Progress Control reagiert der Motor mit einem Fauchen auf jede Geschwindigkeitsänderung und jeden Stufenwechsel. Mit Heck- oder Allradantrieb verfügbar*.1.

0–100 km/h in 5,4 Sekunden

Verbrauch (kombiniert): 8,3 l/100 km (RWD); 8,6 l/100 km (AWD)

Verbrauch (ausserorts): 6,3 l/100 km (RWD); 6,7 l/100 km (AWD)

Verbrauch (innerorts): 11,7 l/100 km (RWD); 11,9 l/100 km (AWD)

CO2-Emissionen: 198 g/km (RWD); 204 g/km (AWD)

*Markabhängig.
1*Der Allradantrieb (AWD) ist nur in Verbindung mit Automatikgetriebe verfügbar.

3.0 LITER V6 KOMPRESSOR MIT 380 PS (AWD/RWD)*

Der 3.0 Liter V6 Kompressor mit 380 PS, der auch im Jaguar F-TYPE zum Einsatz kommt, beschleunigt von 0–100 km/h in 5,3 Sekunden. Dieser Vollaluminium-Motor bietet sofortigen Zugriff auf ein hohes Drehmoment im gesamten Drehzahlbereich – begleitet von einem einzigartigen Sound. Mit Heck- oder Allradantrieb verfügbar*.

0–100 km/h in 5,3 Sekunden

Verbrauch (kombiniert): 8,3 l/100 km (RWD); 8,6 l/100 km (AWD)

Verbrauch (ausserorts): 6,3 l/100 km (RWD); 6,7 l/100 km (AWD)

Verbrauch (innerorts): 11,7 l/100 km (RWD); 11,9 l/100 km (AWD)

CO2-Emissionen: 198 g/km (RWD); 204 g/km (AWD)

*Markabhängig.
1*Der Allradantrieb (AWD) ist nur in Verbindung mit Automatikgetriebe verfügbar.

MANUELLES SCHALTGETRIEBE*

Dieses leichte, fortschrittliche Getriebe trägt zur überragenden Effizienz des Jaguar XF bei. Sein Aluminiumgehäuse, hohlgebohrte Wellen und als Stegräder ausgelegte Gangräder reduzieren sein Gewicht – dadurch gehört dieses Getriebe zu den leichtesten seiner Klasse. Es wurde speziell entwickelt, um den Leistungsanforderungen an Sportwagen gerecht zu werden und bietet präzise kurze Gangwechsel sowie hohen Komfort.

*Das Schaltgetriebe ist für die Modelle E-Performance und 20d verfügbar. Marktabhängig.
Die in den Filmen auf dieser Website gezeigten Fahrzeuge entsprechen möglicherweise nicht dem neusten Stand. Mehr zu den neuesten Spezifikationen erfahren Sie bei Ihrem Jaguar Händler.

AUTOMATIKGETRIEBE

Das 8-Stufen-Automatikgetriebe des Jaguar XF ist äussert reaktionsschnell, effizient und bietet samtweiche Stufenwechsel. Das Getriebe besitzt einen JaguarDrive Selector* in modernem mattem Schwarz. Es bietet im Dynamic-Modus schnellere Gangwechsel und eine sportlichere Kickdown-Funktion und im Eco-Modus früheres Hochschalten. Sie können die Schaltstufen auch manuell über die Schaltwippen am Lenkrad wechseln.

INGENIEURSKUNST

Um innovative Ingenieurskunst bieten zu können, kamen bei der Entwicklung des Jaguar XF neueste Technologien der Automobilindustrie zum Einsatz. Chassis und Fahrwerk basieren auf der völlig neuen Aluminium-Leichtbau-Konstruktion. Bei der neuesten Generation des Jaguar XF kommen die hochmodernen Ingenium-Motoren zum Einsatz. Diese werden in unserem neuen Motorenwerk in Wolverhampton (UK) gefertigt.

Das moderne, preisgekrönte Jaguar Design, die überragende Fahrdynamik und ein hochmodernes Infotainment-System heben den Jaguar XF von seinen Mitbewerbern ab. Konfigurieren Sie sich Ihren Jaguar XF.