Skip primary navigation

SPONSORING

skip.tertiary.navigation

MARCEL HUG SETZT AUF JAGUAR

Der international erfolgreiche und bekannte Profisportler Marcel Hug erreicht im Rennrollstuhl einzigartige Erfolge an der Weltspitze und holte sich diverse internationale Titel. Im 2013 erreichte der sympathische Athlet an der Weltmeisterschaft gleich 5 mal Gold sowie ein mal Silber und gewann den prestigeträchtigen New York Marathon. An den Paralympics in London verbuchte er gleich zwei Silbermedaillen – über 800 m und die Marathondistanz. Marcel Hug tritt neu als Markenbotschafter für die Premium Marken Jaguar und Land Rover auf.

Der Leichtathlet und „Sportler des Jahres 2013“ weiss, was er will. Disziplin und Ausdauer gehören zu seinem täglichen Training. Der kraftvolle Sportkombi Jaguar XF Sportbrake bietet Verlässlichkeit und höchsten Komfort – genau das, was Marcel Hug von seinem Fahrzeug erwartet. „Der Jaguar XF Sportbrake ist sportlich elegant und ich schätze den grosszügigen, Laderaum für meine Rollstühle sowie die tiefe Ladekante“, kommt Marcel Hug schon fast ins Schwärmen – denn Jaguar war schon immer sein Traumauto.

Die Partnerschaft zwischen Marcel Hug und Jaguar Land Rover umfasst gemeinsame Aktivitäten, um die Sportlichkeit und Dynamik von Jaguar zusätzlich zu stärken. Als Markenbotschafter ist Marcel Hug Mitglied des JAGUAR LAND ROVER AMABASSADOR CLUB. Der Markenbotschafter Club der britischen Premium-Marken unterstützt und fördert Persönlichkeiten, die in ihrem Metier Champions sind und dadurch zu Höchstleistungen angespornt sind und Ausserordentliches erreichen.

Die Markenwerte von Jaguar Land Rover wie Sportlichkeit, Perfektion und Leidenschaft stehen auch für Marcel Hug’s Werte und für seine persönlichen Prinzipien. Und dazu sagt Marcel Hug: „Ich mache Sport, obwohl ich im Rollstuhl bin – und nicht, weil ich im Rollstuhl bin“.